Materialbewertung in SAP: Das Kreuz mit den Standardpreisen

Wie oft kommt es vor, dass vorhandene Standardpreise an der Realität vorbei gehen und dem Unternehmen eine Ergebnissituation vorspielen, die durch die Wirklichkeit längst überholt ist? Das liegt am SAP-System: Dort gibt es neben dem gleitenden Durchschnittspreis noch den Standardpreis, mit dem der Einkauf seine Beschaffungspreise steuern soll. Ist ein Material mit einem Standardpreis (S) versehen, wird der Wert des Materials …

Materialbewertung in SAP: Das Kreuz mit den StandardpreisenWeiterlesen »

Die fünf größten Herausforderungen eines professionellen strategischen Einkaufs

Heute ist der Einkauf der wichtige Partner im Bereich Produktentwicklung und maßgeblich an der Ergebnisoptimierung des Unternehmens beteiligt. Er hat seine wichtige strategische Rolle im Unternehmen gefunden. Welches die fünf größten Herausforderungen sind, die er meistern muss finden Sie in folgendem Beitrag. Klare Strategie mit einer professionellen Einkaufsplanung Das wichtigste Ziel der Einkaufsplanung ist ein sicherer Blick …

Die fünf größten Herausforderungen eines professionellen strategischen EinkaufsWeiterlesen »

Einsparpotenziale im Einkauf schnell Identifizieren und direkt umsetzen: SoftconCIS präsentiert auf dem 11. BME-Forum in Frankfurt seinen neuen „Savings-Tracker“

SoftconCIS wieder Partner und Aussteller auf dem BME-Forum Controlling und Reporting im Einkauf in Frankfurt am Main am 12./13. Juli 2016 Vortrag von SoftconCIS-Kunde Witzenmann Group: Vom reaktiven Zahlungsmanagement zur proaktiven Steuerung München, 12. Mai 2016 —- SoftconCIS, Spezialist für Einkaufscontrolling, präsentiert auf dem 11. BME-Forum Controlling und Reporting im Einkauf am 12. Und 13. …

Einsparpotenziale im Einkauf schnell Identifizieren und direkt umsetzen: SoftconCIS präsentiert auf dem 11. BME-Forum in Frankfurt seinen neuen „Savings-Tracker“Weiterlesen »

HORSCH setzt bei Einkaufscontrolling auf SoftconCIS

Die HORSCH Maschinen GmbH, einer der weltweit führenden Hersteller von Landtechnik, setzt beim Einkaufscontrolling auf eine Softwarelösung vom Spezialisten SoftconCIS: WebCIS ist ein browserbasiertes Einkaufscontrollingsystem und das zentrale Steuerungsinstrument für den strategischen Einkauf. Die Lösung identifiziert etwa Materialkostentreiber und Maverick Buying, zeigt Einsparpotenziale sowie Engpässe oder Überhänge bei der Rahmenvertragsnutzung und bringt Transparenz in die …

HORSCH setzt bei Einkaufscontrolling auf SoftconCISWeiterlesen »

Maverick Buying eindämmen – so geht’s richtig

War die Marketing-Abteilung mal wieder auf einem Shopping-Trip ohne den Einkauf zu involvieren – und hat damit bares Geld vernichtet? Ein klarer Fall von Maverick Buying. Maverick Buying zu stoppen ist nicht ganz einfach, aber eine Kernaufgabe des strategischen Einkaufs. Mit den folgenden Tipps nehmen Sie das Heft wieder in die Hand. Bevor Sie an die …

Maverick Buying eindämmen – so geht’s richtigWeiterlesen »

SoftconCIS: Geschäftsführer Werner Güntner Dozent bei Masterstudiengang Einkauf und Logistik/Supply Chain Management der Technischen Hochschule Nürnberg

Werner Güntner, Geschäftsführer von SoftconCIS, ist Teil des Dozententeams für den Masterstudiengang Einkauf und Logistik/Supply Chain Management. Der Studiengang wird in Kooperation von der Technischen Hochschule Nürnberg und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof angeboten. Werner Güntner hat langjährige Erfahrung im Bereich Einkauf und Logistik: Unter anderem leitete er fünf Jahre das Einkaufscontrolling bei Bosch …

SoftconCIS: Geschäftsführer Werner Güntner Dozent bei Masterstudiengang Einkauf und Logistik/Supply Chain Management der Technischen Hochschule NürnbergWeiterlesen »